Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Werl - Räuberischer Diebstahl

Werl (ots) - Am Mittwoch, gegen 08:40 Uhr entwendete ein bisher unbekannter Täter ein Fernsehgerät aus einem Supermarkt an der Wulf-Hefe-Straße. Seinen Pkw parkte der Täter unmittelbar am Eingang des Supermarktes. Beim Einladen des Fernsehers in seinen Pkw wurde er von Zeugen beobachtet. Die Zeugen wollten den Täter an der Abfahrt mit seinem Pkw hindern. Der Täter fuhr jedoch los, dabei mussten die Zeugen zur Seite springen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der Täter konnte mit dem Fernseher und seinem Pkw flüchten. Durch die Zeugen vor Ort konnte der Täter als männlich, circa 170 cm bis 175 groß und 25 bis 30 Jahre alt beschrieben werden. Weiter trug er eine Wollmütze. Die Polizei ermittelt wegen räuberischen Diebstahls und sucht Zeugen, welche den Täter oder den Pkw gesehen haben. Weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Werl unter 02922-91000 zu melden. (we)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: