Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Rüthen - Vorfahrt missachtet

POL-SO: Rüthen - Vorfahrt missachtet
Die Fahrzeugführer der beschädigten Fahrzeuge wurden verletzt in Krankenhäuser eingeliefert.

Rüthen (ots) - Am Dienstagnachmittag gegen 16:40 Uhr fuhr ein 43-jähriger Mann aus Geseke mit seinem PKW auf der Wilhelmstraße und bog an der K45 in Richtung Langenstraße ab. Dabei übersah er eine 34-jährige Autofahrerin aus Rüthen, die mit ihrem Fahrzeug auf der L776 aus Paderborn in Richtung Rüthen unterwegs war. Bei der Kollision der Fahrzeuge wurde der PKW der 34-Jährigen herumgeschleudert und kam anschließend im Graben zum Stehen. Durch den Zusammenstoß wurden beide Autofahrer verletzt, und mit Rettungstransportwagen in Krankenhäuser eingeliefert. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden von Abschleppunternehmen geborgen. Der Sachschaden betrug etwa 12.000 Euro. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: