Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Werl (ots) - Am Montagnachmittag kam es in Werl auf der Büdericher Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 24-jährige Werlerin leichte Verletzungen davon trug. Bei der Fahrt Richtung Büderich kam der jungen Frau ein Klein-Lkw mit Anhänger entgegen, an dem sich der mit Gerüstteilen beladene Hänger in dem Moment vom ziehenden LKW löste, als sich die Fahrzeuge begegneten. Es kam zur Kollision zwischen dem abgetrennten Anhänger und dem Peugeot der Frau, die durch das Auslösen des Airbags leicht verletzte wurde. Als Ursache des Malheurs muss ein Fehler bei der Befestigung des Hängers am Lkw angenommen werden. Der entstandene Gesamtschaden wird auf etwa 7000,- EUR beziffert. (nö)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: