Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest-Katrop - 75-jährige Radfahrerin schwer verletzt

Soest (ots) - Nach einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen kurz nach 08:00 Uhr wurde eine 75-jährige Frau aus Soest schwer verletzt mit dem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Rentnerin war mit dem Fahrrad auf dem Fuß- und Radweg entlang der Oestinghauser Landstraße in Richtung Oestinghausen unterwegs. An der Einmündung Wehringser Weg wurde sie von einer 47-jährigen Autofahrerin übersehen, die auf die Oestinghauser Landstraße einbiegen wollte. Durch die Kollision stürzte die Radfahrerin zu Boden und verletzte sich so schwer, dass sie nach ersten Untersuchungen mit einem Rettungstransporthubschrauber in eine Spezialklinik verlegt wurde. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: