Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Kreis Soest - Public-Viewing Veranstaltungen verliefen friedlich

Kreis Soest (ots) - Am Samstagabend begleiteten die Beamten im Kreis Soest anlässlich der Fußballeuropameisterschaft die Public-Viewing Veranstaltungen anlässlich des Spiels zwischen Italien und Deutschland. In Soest fanden sich etwa 400 Zuschauer am Alten Schlachthof und etwa 250 Personen im Bereich der B-Lounge ein. 300 Zuschauer fanden in Lippstadt den Weg in die südliche Schützenhalle. Alle Veranstaltungen wurden gegen 01:30 Uhr ohne nennenswerte Zwischenfälle beendet. Lediglich unmittelbar nach Spielende kam es in der Lippstädter Innenstadt an den neuralgischen Stellen zu kurzen Verkehrsstörungen durch einen Autocorso. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: