Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Geseke - Garage ausgebrannt

Geseke (ots) - Am Dienstagabend, um 21:30 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Brand in die Looser Straße gerufen. Hier hatten drei junge Männer 15, 21 und 23 Jahre alt, an einem Moped gebastelt. Dabei geriet das Kleinkraftrad in Brand, der sich schnell in der Garage ausbreitete. Bei ersten Löschversuchen erlitten die drei "Bastler" Rauchgasvergiftungen. Sie wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr löschte den Brand. Die Garage brannte komplett aus. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: