Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Werl - Rauschgift auf dem Roller

Werl (ots) - Am Montagabend fiel einer Streifenbesatzung ein Motorroller ohne Licht auf. Gegen 23:25 Uhr kontrollierten die Beamten darum an der Höppe den 32-jährigen Rollerfahrer aus Werl und seinen 26-jährigen Sozius aus Unna. Beim Fahrer kam der Verdacht auf Drogenkonsum auf. Ihm wurde darum eine Blutprobe abgenommen. Der 26-Jährige gab bei der Kontrolle an, Drogen dabei zu haben. In seinen Taschen befanden sich mehr als 50 Gramm Marihuana, über 200 Gramm Amphetamine und eine kleine Menge eines bisher nicht identifizierten Pulvers. Die Betäubungsmittel wurden beschlagnahmt und der Besitzer vorläufig festgenommen. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: