Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippstadt - Beim Abbiegen Radfahrer übersehen

Lippstadt (ots) - Beim Abbiegen von der Erwitter Straße in die Bökenförder Straße übersah am Dienstagabend gegen 18:00 Uhr eine 79-jährige Autofahrerin aus Erwitte einen 16-jährigen Schüler aus Lippstadt, der mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Erwitter Straße, entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung, in Richtung Erwitte unterwegs war. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß bei dem der Schüler sich überschlug und auf die Fahrbahn stürzte. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er mit einem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: