Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Nach Unfall geflüchtet

Soest (ots) - Nachdem ein unbekannter Autofahrer am Montagnachmittag auf dem Parkplatz eines Autohauses an der Werler Landstraße einen PKW beschädigte fuhr er davon ohne sich um den angerichteten Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro zu kümmern. Zwischen 15:55 Uhr und 16:30 Uhr hatte ein Autofahrer seinen schwarzen Audi A 6 auf dem Parkplatz abgestellt. Als er nach einem Verkaufsgespräch zu seinem PKW zurückkehrte, stellte er an der hinteren linken Stoßstange und dem Radkasten die massiven Beschädigungen fest. Augenscheinlich handelte es sich um ein rotes Fahrzeug. Entsprechender Fremdlack wurde gesichert. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf den Unfall und den Unfallverursacher geben können. Telefon: 02921-91000. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: