Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Reifendieb von Wachmann gestellt

Soest (ots) - Am Freitagmorgen gegen 00:30 Uhr bemerkte ein 37-jähriger Wachmann auf dem Gelände eines Autohauses am Wisbyring eine verdächtige Person. Bei näherer Betrachtung stellte der Wachmann dann fest, dass diese Person im Begriff war an einem Ausstellungsfahrzeug die Reifen zu entwenden. Er sprach die Person an, die Fuß flüchtete. Der Wachmann nahm die Verfolgung auf, und konnte den Verdächtigen einholen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Der Tatverdächtige, ein 25-jähriger Soester, wurde vorläufig festgenommen. Nachdem die Personalien festgestellt, und das Fahrzeug des Mannes durchsucht worden waren, wurde er auf freien Fuß gesetzt. Eine Anzeige wegen versuchten Diebstahls an PKW wurde gefertigt. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: