Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Warstein - Einbrecher flüchteten

Warstein (ots) - Zwei unbekannte Männer versuchten am Montag gegen 18:15 Uhr das Fenster an einem Einfamilienhaus in der Kampstraße gewaltsam zu öffnen. Bei dem Einbruchversuch splitterte die Glasscheibe. Durch den Lärm wurden Zeugen auf die beiden etwa 30 Jahre alten Männer aufmerksam. Diese waren dunkel gekleidet, trugen Turnschuhe und dunkle Wollmützen. Sie flüchteten zu Fuß in Richtung Wilhelmstraße. Trotz einer sofort durchgeführten Fahndung verlor sich dort ihre Spur. Die Kriminalpolizei in Warstein sucht Zeugen, die Hinweise auf die Identität oder den weiteren Fluchtweg der Täter geben können. Telefon: 02902-91000. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: