Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - PKW sinnlos zerstört

POL-SO: Soest - PKW sinnlos zerstört
An dem PKW wurden die Seitenscheiben eingeschlagen und die Reifen zerstochen.

Soest (ots) - In der Nacht zu Montag wurden an einem Nissan Micra, der ordnungsgemäß im Bresinaweg abgestellt war, die beiden Reifen auf der Fahrerseite zerstochen. Außerdem schlugen die oder der Täter zwei Seitenscheibe und die Heckscheibe an dem Fahrzeug ein. Der Sachschaden wurde auf mindestens 1500 Euro geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinwiese auf die Tat und mögliche Täter geben können. Telefon: 02921-91000. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: