Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Warstein - Unfall mit drei Schwerverletzten

Warstein (ots) - Am Mittwochmorgen gegen 02:30 Uhr kam es auf der Belecker Landstraße, zwischen Warstein und Belecke, zu einem Verkehrsunfall bei dem eine 40-jährige Frau aus Warstein und zwei Polizeibeamte der Wache Warstein im Alter von 23 und 28 Jahren schwer verletzt wurden. Die Beamten befanden sich zur Unfallzeit auf einer Streifenfahrt von Belecke nach Warstein. Aus bislang ungeklärter Ursache gerieten sie auf die Gegenfahrbahn und kollidierten mit dem Fahrzeug der Warsteinerin. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt, die Airbags lösten aus. Nach der notärztlichen Erstversorgung am Unfallort wurden die drei Verletzten mit Rettungstransportwagen in Krankenhäuser eingeliefert. Noch in der Nacht wurde ein Gutachter mit der Rekonstruktion des Unfallgeschehens beauftragt. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: