POL-SO: Geseke - Drei Verletzte bei Zusammenstoß

POL-SO: Geseke - Drei Verletzte bei Zusammenstoß
Drei Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Geseke (ots) - Am Mittwochmorgen gegen 09:40 Uhr fuhr eine 24-jährige Frau mit ihrem Fahrzeug auf der Störmeder Straße stadteinwärts. An der Kreuzung Störmeder Straße / Lüdische Straße wollte sie nach links in die Ernst-von -Bayern-Straße abbiegen. Zeitgleich war eine 36-jährige Autofahrerin mit ihrem acht Monate alten Kind auf der Lüdischen Straße stadtauswärts unterwegs. Die 24-Jährige war offenbar unaufmerksam und bog trotz des Gegenverkehrs in den Kreuzungsbereich ein. Dort kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Alle drei beteiligten Personen aus Geseke wurden dabei leicht verletzt und zur ambulanten Versorgung in ein Krankenhaus eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 7000 Euro. Sie waren nicht mehr fahrbereit. Die Feuerwehr Geseke übernahm am Unfallort die Absicherung der Unfallstelle und reinigte die Fahrbahn von auslaufenden Betriebsstoffen. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: