Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Ense-Bittingen - Motorradfahrer schwer verletzt

POL-SO: Ense-Bittingen - Motorradfahrer schwer verletzt
Durch den Aufprall des Motorrades wurde das Heck des PKW zerstört.

Ense (ots) - Ein 45-jähriger Motorradfahrer aus Bochum war mit seiner 50-jährigen Mitfahrerin am Sonntagmorgen gegen 11:00 Uhr auf der B 516 von Ense in Richtung Möhnesee unterwegs. Als auf dem Bittinger Haarweg ein PKW nach links in den Fuchsweg/K9 abbog, reagierte der Motorradfahrer zu spät und fuhr auf den PKW den 28-jährigen Fahrers aus Ense auf. Dabei verletzten sich der 45-Jährige und seine Sozia schwer, und wurden mit einem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 7500 Euro. Während der Unfallaufnahme und der Rettungsmaßnahmen war die B 516 von 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr voll gesperrt. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: