Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Möhnesee-Delecke - Motorradfahrer übersehen

verunfallter Chevrolet

Möhnesee (ots) - An der Arnsberger Straße kam es am Donnerstag gegen 11:50 Uhr zu einem Unfall. Ein 68-jähriger Mann aus Dortmund war mit seinem Chevrolet aus Delecke kommend in Richtung Soest unterwegs. Er beabsichtigte nach links auf den Zubringer zum Haarweg abzubiegen. Dabei übersah er einen aus Richtung Soest kommenden Motorradfahrer. Der 43-jährige Mann aus Bad Sassendorf konnte dem Auto nicht ausweichen und prallte ungebremst gegen die Front des Pkw. Durch den Sturz wurde der Motoradfahrer schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf insgesamt etwa 16000,- EUR geschätzt. (lü)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: