Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest-Deiringsen - Bei Verkehrsunfall Verteilerkasten zerstört

Der Stromverteilerkasten wurde durch den PKW völlig zerstört.

Soest (ots) - Am Samstagmorgen gegen 06:00 Uhr kam es auf der Dorfstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 22-jähriger Autofahrer aus Arnsberg geriet beim Durchfahren des Kreisverkehrs auf die Gegenfahrbahn. Zu starkes Gegenlenken führte dazu, dass der junge Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und gegen eine Hauswand stieß. Dabei zerstörte er auch einen Stromverteilerkasten. Unfallursächlich waren offenbar überhöhte Geschwindigkeit und Alkoholeinfluss. Ein Vortest ergab einen Wert von über einem Promille. Daher wurde eine Blutprobe veranlasst, und der Führerschein sichergestellt. Der entstandene Sachschaden betrug etwa 15.000 Euro. Die Stadtwerke Soest wurden informiert und kümmerten sich um die Absicherung der Stromleitungen. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: