Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippstadt - Fahrzeuge am Friedhof aufgebrochen

POL-SO: Lippstadt - Fahrzeuge am Friedhof aufgebrochen
Wertsachen sollten nicht sichtbar im Fahrzeug liegengelassen werden.

Lippstadt (ots) - Zwischen 13:30 Uhr und 14:30 Uhr wurden am Donnerstagnachmittag auf dem Parkplatz am Friedhof zwei Fahrzeuge aufgebrochen und die sichtbar zurückgelassenen Handtaschen mit Bargeld und Ausweispapieren entwendet. Der oder die Täter schlugen die Seitenscheiben ein, um an das Diebesgut zu gelangen. In regelmäßigen Abständen warnt die Polizei davor Handtaschen, Laptops, Mobiltelefone oder andere Wertgegenstände sichtbar im Fahrzeug zurückzulassen. In den vorliegenden Fällen sucht die Polizei in Lippstadt Zeugen, die Hinweise auf mögliche Täter geben können. Telefon: 02941-91000. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: