Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Pressebericht der Kreispolizeibehörde Soest vom 27.05.2015

Soest (ots) - Geseke - Verkehrsunfall mit verletzter Radfahrerin Am Mittwochnachmittag gegen 16:00 Uhr wollte eine 37-jährige Frau aus Salzkotten mit ihrem VW Tiguan von der Cyriakusstraße nach links in die Alhardstraße abbiegen. Beim Abbiegevorgang übersah die Frau eine 39-jährige Radfahrerin aus Geseke. Beim Zusammenstoß kam diese zu Fall und verletzte sich leicht. Am Fahrrad und am Pkw entstand geringer Sachschaden. (dt)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: