Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Wohnungseinbruch

POL-SO: Soest - Wohnungseinbruch
Aufmerksame Nachbarn erhöhen die Sicherheit in jeder Wohnsiedlung!

Soest (ots) - Im Zeitraum von Dienstagabend bis Mittwochmittag brachen unbekannte Täter in ein Haus an der Detmolder Straße ein. Sie brachen ein Fenster an der Rückseite des Hauses auf um ins Innere zu gelangen. Hier durchsuchten sie mehrere Räume. Nach erstem Anschein machten die Diebe dabei keine Beute. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer 02921-91000 entgegen genommen. Die Kriminalpolizei weist nochmal darauf hin, dass eine aufmerksame Nachbarschaft eines der besten Mittel gegen Einbrecher ist. "Wenn Sie verdächtige, fremde Personen in ihrem Umfeld feststellen, zögern Sie nicht über die 110 die Polizei zu verständigen. Nur durch den schnellen Einsatz von Streifenwagen können Täter bei oder auch nach ihren Taten gestellt werden!" so ein Ermittler des Soester Kriminalkommissariats. "Legen Sie den Riegel vor - denn Sicher ist sicherer!" (lü)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: