Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Auffahrunfall mit einem Leichtverletzten

Soest (ots) - Ein Leichtverletzter und circa 1500 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Auffahrunfalls am Montagnachmittag gegen 15:00 Uhr auf der Werler Landstraße. Ein 51-jähriger Lkw-Fahrer aus Werl befuhr die Werler Landstraße aus Richtung Soest kommend in Richtung Werl. Während der Ortsdurchfahrt in Ampen bemerkte er nicht, dass ein vor ihm fahrender 41 Jahre alter Mann aus Soest mit seinem Auto nach links auf den Parkplatz einer Bäckerei abbiegen wollte. Durch den Auffahrunfall wurde der Soester leicht verletzt. (re)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: