Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Zwei vermisste Kinder sind wieder gesund zurück

Lippstadt (ots) - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam es zu einer groß angelegten Suchaktion der Polizei. Zwei Kinder einer Wohngruppe im Alter von 9 und 12 Jahren verließen nach Streitigkeiten in ihren Schlafanzügen die Wohngruppe. Unter Hinzuziehung von kreisweiten Polizeikräften, einem speziellen Suchhund (Mantrailer) und einem Polizeihubschrauber blieb eine Nachsuche bis in die frühen Morgenstunden erfolglos. Die Öffentlichkeitsfahndung wurde durch Radiohinweise unterstützt. Gegen 07:00 Uhr kehrten dann die beiden Kinder, Gesund aber durchgefroren, wieder zurück und baten um bei ihrer Wohngruppe um Einlass. Kurz zuvor meldeten sich bereits mehrere Bürger bei der Polizei, die die Kinder im Bereich der Innenstadt von Bad Waldliesborn gesehen hatten. Die Polizei bedankt sich bei allen Beteiligten, die sich an der Suche nach den Kindern beteiligt haben und hofft, dass künftige, nächtliche Ausflüge unterbleiben. (re)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: