Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

Lippstadt (ots) - Am Dienstag kam es gegen 11:15 Uhr auf der Barbarossastraße zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und circa 16000 Euro Sachschaden. Ein 42 Jahre alter Autofahrer aus Bönen befuhr mit seinem Lastkraftwagen die Barbarossastraße aus Richtung Beckumer Straße kommend in Richtung Wiedenbrücker Straße. Ein 29-jähriger Lippstädter befuhr mit seinem Mercedes die Barbarossastraße in die entgegen gesetzte Richtung. An der Kreuzung Barbarossastraße / Graf-Adolf-Straße wollte der 29 Jährige mit seinem Wagen nach links in die Graf-Adolf-Straße abbiegen. Hierbei stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Zurzeit befinden sich noch beide Fahrer im Krankenhaus. Sofern Zeugen das Unfallgeschehen verfolgt haben sollten sie sich bei der Polizei in Lippstadt unter der Telefonnummer 02941-91000 melden. (re)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: