Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest -Täter durch die Wand

Die Täter ließen einen Teil der Beute zurück

Soest (ots) - Am Montagmorgen wurde die Polizei gegen 02:10 Uhr durch einen Einbruchalarm zu einer Tankstelle am Wisby-Ring gerufen. Hier hatten unbekannte Täter einen Teil der Wandverkleidung beschädigt, um so ins Innere des Gebäudes vorzudringen. Sie erbeuteten eine große Anzahl an Tabakwaren aus dem Tankstellenshop. Durch die eintreffenden Streifenwagen wurden die Diebe anscheinend beim Abtransport der Beute gestört. Auf einer Wiese neben dem Gebäude ließen sie einen Teil der Beute zurück. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben können, sich unter der Telefonnummer 02921-91000 zu melden. (lü)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: