Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippetal-Herzfeld - Einbrecher auf frischer Tat überrascht

Wer sah die Einbrecher vom Tatort flüchten?

Lippetal (ots) - Mit Unterstützung seines bellenden Hundes schlug der Bewohner eines Hauses an der Lippborger Straße drei Einbrecher in die Flucht. Am Mittwochmorgen gegen 01:25 Uhr war der Geschädigte durch Geräusche geweckt worden. Als er nach dem Grund sah, überraschte er die Täter, die sich nach dem Aufhebeln der Terrassentür Zugang in das Haus verschafft hatten. Die Polizei wurde alarmiert und fahndete mit mehreren Einsatzfahrzeugen nach den flüchtigen Tätern, jedoch ohne Erfolg. Es werden jetzt weitere Zeugen gesucht, die Hinweise auf die flüchtigen Täter und verdächtige Fahrzeuge in der Tatnacht geben können. Telefon: 02921-91000. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: