Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippetal-Lippborg - Unfall an Ampelkreuzung

POL-SO: Lippetal-Lippborg - Unfall an Ampelkreuzung
Unfall an der Ampelkreuzung am Autohof

Lippetal (ots) - Am Sonntagmittag, gegen 12:15 Uhr, kam es auf der Dolberger Straße zu einem Verkehrunfall mit einem Sachschaden von etwa 8.000 Euro. Ein 35-jähriger Autofahrer aus Erwitte bog vermutlich trotz Rotlicht von der Dolberger Straße in Richtung des Autohofes ab. Eine 33-jährige Frau aus Lippstadt war von Lippborg kommend in Richtung Hamm unterwegs. An der Ampel kam es dann zum Zusammenstoß bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: