Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Werl - Polizei sucht ramponiertes Fahrzeug

POL-SO: Werl - Polizei sucht ramponiertes Fahrzeug
Wer weiß wo dieser Kotflügel fehlt?

Werl (ots) - Am frühen Donnerstagmorgen, kam es um 03:00 Uhr an der Bäckerstraße zu einer Unfallflucht. Ein unbekannter Fahrer war mit seinem Pkw gegen einen geparkten VW Golf gefahren. Anschließend hatte der Fahrer das Weite gesucht. Dabei verlor er jedoch mehrere Fahrzeugteile wie zum Beispiel einen Kotflügel. Ein Zeuge konnte nach dem Unfall einen silbernen Kleinwagen (Polo oder Corsa) davon fahren sehen. Aufgrund der aufgefundenen Fahrzeugteile wird die Polizei Rückschlüsse zu dem flüchtigen Fahrzeug ziehen können. Für den Fahrer wäre es sicherlich besser gleich freiwillig bei der Polizei zu erscheinen. Damit würde er sich sicherlich größeren Ärger ersparen. Selbstverständlich bittet die Polizei trotzdem um Hinweise zu einem silbernen Kleinwagen ohne Kotflügel unter der Telefonnummer 02922-91000. (lü)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: