Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippstadt - Raub auf Postagentur-Polizei sucht Zeugen

POL-SO: Lippstadt - Raub auf Postagentur-Polizei sucht Zeugen
Polizei fahndet nach Räubern.

Lippstadt (ots) - Am Dienstagmorgen gegen 07:15 Uhr wurde die Postagentur in einem Einkaufsmarkt an der Planckstraße von zwei Tätern überfallen. Die Angestellten, eine 41-jährige Frau aus Lippstadt und der 53-jährige Filialleiter aus Soest, wurden mit Schusswaffen zur Herausgabe von Bargeld in noch unbekannter Höhe gezwungen. Mit dem Geld flüchteten die Täter zu Fuß über die Planckstraße in Richtung Viktoria Sportplatz. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung mit starken Kräften konnten die Täter flüchten. Die Täter wurden wie folgt beschrieben: Cirka 175 bis 180 Zentimeter groß und schlank. Etwa 30 Jahre alt. Beide Männer waren mit Jeanshosen bekleidet und vollständig maskiert. Einer der Männer hatte zusätzlich die Kapuze über den Kopf gezogen, der andere Täter trug eine grüne Steppjacke. Die Kriminalpolizei in Lippstadt sucht Zeugen, die den Überfall beobachteten oder die Täter bei ihrer Flucht gesehen haben. Hinweise an Telefon: 02941-91000. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: