Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippstadt
Bad Arolsen - Polizei fahndet nach Betrüger

Polizei fahndet nach diesem Mann

Lippstadt / Bad Arolsen (ots) - Nachdem am 8. Oktober 2014 ein 45-jähriger Lippstädter seine Geldbörse verlor, wurden am nächsten Tag von dem Finder mit den EC-Karten des 45-Jährigen an mehreren Geldautomaten in Erwitte, Lippstadt, Geseke und Bad Arolsen Abhebungen durchgeführt. In der Sparkasse wurde der Täter gefilmt. Mit richterlichem Beschluss wurden die Fotos jetzt für eine Öffentlichkeitsfahndung freigegeben. Die Kriminalpolizei fragt: " Wer kennt den Mann, oder kann Hinweise auf dessen Aufenthaltsort geben?" Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Lippstadt unter der Rufnummer -02941-91000- entgegen. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: