Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Werl-Budberg - Diebe hatten es auf Kupferkabel abgesehen

POL-SO: Werl-Budberg - Diebe hatten es auf Kupferkabel abgesehen
Die Fluchttür wurde mit Gewalt geöffnet.

Werl (ots) - Kupferkabel im Wert von mehreren tausend Euro erbeuten unbekannte Einbrecher in der Nacht zu Mittwoch aus Lagerhalle einer Firma in der Runtestraße. Sie gelangten nach dem Aufhebeln einer Fluchttür in das Gebäude und entwendeten dort mehrere hundert Meter Kupferkabel, sowie diverse Handwerksutensilien. Der Einbruch wurde am Mittwochmorgen gegen 07:45 Uhr festgestellt. Die Kriminalpolizei in Werl sucht Zeugen, die Hinweise auf die Tat oder die Täter geben können. Telefon: 02922-91000. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: