Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Werl - Polizei und Detektiv stellten flüchtigen Ladendieb

Die Flucht des Ladendiebes wurde durch Polizei und Detektiv schnell beendet.

Werl (ots) - Ein 40-jähriger Ladendetektiv aus einem Drogeriemarkt in der Walburgisstraße beobachtete am Dienstagnachmittag gegen 14:20 Uhr einen Ladendieb. Als der Dieb das Geschäft verließ ohne auf die Halterufe des Detektivs zu hören, nahm dieser zu Fuß die Verfolgung auf. Im Bereich Melstergraben konnte er den Dieb stellen, der sich jedoch heftig wehrte. Polizeibeamte in Zivil, die zufällig in der Nähe waren, reagierten blitzschnell und nahmen den 21-jährigen Mann aus Werl fest. Bei der Durchsuchung wurden Kosmetikartikel und Nahrungsmittel im Wert von etwa 36 Euro aufgefunden. Nach Feststellung der Personalien und erkennungsdienstlicher Behandlung muss der Dieb sich demnächst vor dem Amtsgericht in Werl für die Tat verantworten. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: