Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippstadt - Kein dummer Jungenstreich

POL-SO: Lippstadt - Kein dummer Jungenstreich
Kein Verständnis für Verhalten der Täter.

Lippstadt (ots) - War das Herausnehmen von drei runden Kanaldeckeln auf dem Mühlenweg. Unbekannte hatten in der Nacht zu Dienstag die Deckel herausgehoben und auf dem Fuß- und Radweg in der Nähe des Ostendorf Gymnasiums abgelegt. Während der Dunkelheit bestand eine erhebliche Gefahr für alle Verkehrsteilnehmer. Die Polizei ermittelt jetzt wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und sucht Zeugen, die Hinweise auf die Täter und deren unverantwortliches Handeln geben können. Telefon: 02941-91000. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: