Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Anröchte - Ladendieb entwendete 15 Pakete Kaffee

Ladendieb auf frischer Tat festgenommen.

Anröchte (ots) - Am Donnerstag, gegen 16:00 Uhr, beobachtete ein Zeuge in einem Lebensmittelmarkt, wie ein junger Mann mehrere Packungen Kaffee in einen Trolley packte und im Begriff war, das Geschäft mit der Beute zu verlassen. Der Zeuge informierte den Filialleiter, der den jungen Mann hinter der Kasse stoppen, und die Polizei hinzurufen konnte. Bei der Überprüfung stellten die Beamten dann fest, dass es sich bei dem dreisten Ladendieb um einen vor zwei Tagen aus der Haft entlassenen 23-jährigen, polnischen Staatsbürger handelte. Er wurde vorläufig festgenommen. In seiner Vernehmung gestand er die Tat, und gab an, dass er über kein Bargeld verfügen würde. Deshalb habe er die 15 Packungen Kaffee entwendet. Diese wollte er verkaufen, und mit dem Erlös seine Rückfahrt nach Polen finanzieren. Die Beamten schenkten dieser Aussage nur wenig Glauben. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde der Ladendieb dann wieder entlassen. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: