Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Welver-Vellinghausen - An Unfallstelle in PKW gekracht

POL-SO: Welver-Vellinghausen - An Unfallstelle in PKW gekracht
Auffahrunfall neben der Unfallstelle

Welver (ots) - Kurz nach 15:00 Uhr war am Donnerstag ein Abschleppunternehmer damit beschäftigt ein Fahrzeug aus dem Graben auf der L 737 zu ziehen. Eine 27-jährige Frau aus Welver fuhr mit ihrem PKW von Vellinghausen in Richtung Schmehausen. An der Unfallstelle reduzierte sie ihre Geschwindigkeit. Ein 55-jähriger Rollerfahrer aus dem Lippetal reagiert zu spät und fuhr auf das Fahrzeug der 27-Jährigen auf. Roller und PKW wurden dabei stark beschädigt. Der Sachschaden wurde auf etwa 2.500 Euro geschätzt. Der Rollerfahrer wurde durch den Sturz verletzt. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: