Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Einbrecher hatten es auf Werkzeug abgesehen

POL-SO: Soest - Einbrecher hatten es auf Werkzeug abgesehen
Einbrecher zerschlugen die Doppelglastür

Soest (ots) - Gegen 02:45 Uhr wurde am Montagmorgen der Einbruch in die Firma Kerstin in der Clevischen Straße gemeldet. Unbekannte Täter hatten die Haupteingangstür aus Glas eingeschlagen. Eine Tür war dabei aus der Verankerung gesprungen. In den Ausstellungs- und Verkaufsräumen rafften die Einbrecher eine große Anzahl hochwertiger Werkzeuge zusammen und flüchteten damit durch den Hinterausgang in Richtung Norden. Die genaue Schadenshöhe konnte zum Zeitpunkt der Tat noch nicht beziffert werden. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die Hinweise auf die Tat, die Täter und verdächtige Fahrzeuge im Umfeld des Tatortes, unter Umständen auch vor der eigentlichen Tat, geben können. Telefon: 02921-91000. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: