Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Möhnesee-Büecke - Raubvogel nach Kollision mit Transporter gerettet

Bussard wurde von Tierarzt aus dem Motorraum eines VW Crafter gerettet.

Möhnesee (ots) - Am Mittwochnachmittag, gegen 14:00 Uhr, kam es auf dem Haarweg zu einer Kollision zwischen einem Raubvogel und einem VW Crafter. Der 74-jährige Fahrer aus Paderborn setzte seine Fahrt noch bis zu seinem Ziel am Overweg in Soest fort. Dort informierte er die Polizei von dem Unfallgeschehen. Die Beamten staunten nicht schlecht, als sie den verletzten und verängstigten Vogel hinter dem Fahrzeuggrill entdeckten. Ein Tierarzt wurde hinzugerufen, der den Bussard aus dem Fahrzeug befreite. Dieser trug lediglich leichte Blessuren davon, die durch den Tierarzt versorgt wurden. Er wird nach Genesung in die Freiheit entlassen werden können. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: