Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Rüthen - Mit Sattelzug kollidiert

Nach Kollision mit Sattelzug Totalschaden am PKW

Rüthen (ots) - Ein 37-jähriger Mann aus Bestwig fuhr am Donnerstagnachmittag mit seinem Sattelzug auf der B 516 in Richtung Brilon, als plötzlich an der Kreuzung L 735 / B 516 am Sägewerk der Firma Fisch, ein 23-jähriger Mann aus Brilon, ohne das Stoppschild zu beachten über die Kreuzung in Richtung Altenrüthen fahren wollte. Trotz der eingeleiteten Vollbremsung durch den Fahrer des Sattelzuges kam es zum Zusammenprall der Fahrzeuge. Dabei wurde die 18-jährige Beifahrerin aus Brilon im PKW verletzt und mit dem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 10.000.-Euro. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: