Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Einbrecher am Königsbergweg aktiv

Den Einbrechern den Riegel vorschieben, die Fachberater der Kriminalpolizei beraten kostenlos.

Soest (ots) - Durch ein auf Kipp stehendes Küchenfenster gelangten Einbrecher am Donnerstag zwischen 15:30 Uhr und 18:00 Uhr in die Erdgeschoßwohnung eines Mehrfamilienhauses. In der Wohnung suchten die Täter vermutlich vergeblich nach Wertsachen. Vermutlich im gleichen Zeitraum hebelten hebelten die Täter in einem benachbarten Mehrfamilienhaus am Königsbergweg ein Badezimmerfenster auf um in die Wohnung zu gelangen. Zum Zeitpunkt der Tatortaufnahme konnten zum Diebesgut noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei sucht in beiden Fällen Zeugen, die Hinweise auf die Taten oder die Täter geben können, Telefon: 02921-91000, und weißt darauf hin, dass auf Kipp stehende Fenster und Fenstertüren für Einbrecher eine Einladung darstellen. An den Haus- und Wohnungstüren sollten die vorhandenen Sicherungseinrichtungen auch benutzt werden. Die Fachberater für Kriminalprävention der Polizei bieten dazu kostenlose Beratungen an. Telefon: 02921-91000. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: