Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Rüthen - Motorradfahrer übersehen

16-jähriger bei Zusammenstoß schwer verletzt

Rüthen (ots) - Am Mittwochmorgen, kurz vor 06:00 Uhr, kam es an der Kreuzung Grabenweg / Lippstädter Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem der 16-jährige Fahrer eines Leichtkraftrades verletzt mit dem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Ein 24-jähriger Autofahrer aus Warstein fuhr mit seinem PKW auf dem Grabenweg und wollte die Lippstädter Straße in Richtung Bahnhofstraße queren. Dabei übersah er den 16-Jährigen. Trotz der Brems- und Ausweichmanöver der beteiligten Fahrzeuge kam es zum Zusammenstoß bei dem der 16-jährige Fahrer des Leichtkraftrades stürzte und sich die Verletzungen zuzog. Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Der Schaden wurde auf etwa 10.000 Euro geschätzt. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: