Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Geseke - Nach Zusammenprall auf Fahrzeugdach gelandet

POL-SO: Geseke - Nach Zusammenprall auf Fahrzeugdach gelandet
Nach Verkehrsunfall zwei verletzte Personen

Geseke (ots) - Zu zwei verletzten Personen kam es nach einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag gegen 15:20 Uhr an der Kreuzung Störmeder Straße / Ernst-von-Bayern Straße. Ein 59-jähriger Geseker fuhr mit auf der Alhardstraße in Richtung Ernst-von-Bayern Straße. An der Kreuzung missachtete der 59-Jährige dann nach ersten Ermittlungen das Rotlicht und kollidierte mit dem PKW eines 47-jährigen Gesekers, der auf der Störmeder Straße in Richtung Lüdische Straße fahren wollte. Dessen Fahrzeug geriet durch den Zusammenstoß gegen den Bordstein, überschlug sich, und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Fahrer und Beifahrerin wurden bei dem Unfall verletzt und mit dem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden wurde auf etwa 25.000 Euro geschätzt. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: