Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Werl-Hilbeck - Einbruch in Tankstelle

Werl (ots) - Über ein Oberlicht auf der Rückseite der Tankstelle an der Werler Straße gelangte in der Nacht zu Donnerstag ein Einbrecher in den Heizungsraum des Gebäudes. Von dort ging er in Richtung Verkaufsraum. Auf dem Weg dorthin brach der Täter mehrere Türen auf, und löste auch die Alarmanlage aus. Ein Zeuge konnte noch sehen, wie ein männlicher Täter zu Fuß in Richtung Werl davonlief. Der Zeuge verständigte die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief jedoch ohne Erfolg. Die Kriminalpolizei in Werl sucht weitere Zeugen, die Hinweise auf die Identität des Täters geben können. Telefon: 02922-91000. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: