Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Welver-Dinker - Strohballen

Welver (ots) - In der Nacht zum heutigen Donnerstag wurden Feuerwehr und Polizei zur Lippestraße gerufen. Gegen 02:10 Uhr war dort der Brand einer Strohmiete gemeldet worden. Beim Eintreffen der Wehr brannten etwa 60 in Folie gewickelte Ballen auf einem Feld kurz nach dem Ortsausgang in Richtung Eilmsen-Vellinghausen. Die Feuerwehr ließ die Ballen kontrolliert abbrennen. Ermittler der Polizei gehen bei der Brandursache von Brandstiftung aus. Das Feuer muss bei seiner Entdeckung schon eine Weile gebrannt haben. Die Kripo benötigt zur Klärung der Tat Hinweise aus der Bevölkerung und fragt: Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Brandortes bemerkt? Hinweise werden unter der Telefonnummer 02921-91000 entgegen genommen. (lü)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: