Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippstadt - Einbruch in Kiosk

Lippstadt (ots) - In der Nacht zu Montag wurde eine Scheibe an dem Kiosk am Busbahnhof eingeschlagen. Anschließend entwendeten die Täter Süßigkeiten, Getränke und Zeitschriften. In der Nähe des Tatortes wurden gegen 00:20 Uhr zwei männliche Personen im Alter von 16-20 Jahre beobachtet werden. Diese waren dunkel gekleidet. Eine nähere Beschreibung war nicht möglich. Am Tatort ließen die beiden unbekannten Einbrecher zwei Fahrräder zurück. Dabei handelte es sich um ein Damen und ein Herrenrad, die Beide nicht bei der Polizei registriert waren. Außerdem wurde ein Beutel mit der Aufschrift "Real Madrid" am Tatort aufgefunden. Dieser dürfte von den Tätern zurückgelassen worden sein. Die Kriminalpolizei in Lippstadt sucht Zeugen, die Hinweise auf die Tat und die Täter geben können. Telefon: 02941-91000. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: