Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Möhnesee - Brandeinsatz Pfadfinderheim

Soest (ots) - Am Freitagmorgen wurde gegen 06:10 Uhr die Polizei zu einem Brand am Pfadfinderheim an der Forststraße in Stockum gerufen. Die Feuerwehr Möhnesee war bereits mit den Löscharbeiten beschäftigt. Der am Haupthaus stehende Holzschuppen zur Aufbewahrung von Gartengeräten und Mülltonnen, hatte Feuer gefangen. Die Flammen konnten dabei auf das angrenzende Hauptgebäude übergreifen. Die Giebelseite und teilweise das Inventat im Obergeschoss wurden erheblich beschädigt. Bei dem Pfadfinderheim handelt es sich um eine Schulungs- und Erholungsstätte. Zum Zeitpunkt der Brandauslösung befanden sich keine Personen im Gebäude. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro. Da die Brandursache unklar war, nahmen die Brandermittler der Kriminalpolizei Soest die Ermittlungen auf. Zeugen die sachdienliche Angaben machen können, melden sich bei der Polizei in Soest unter 02921-91000. (pr)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: