Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Randalierer unterwegs

Soest (ots) - Am Donnerstagabend fiel mehreren Zeugen eine Gruppe von fünf jungen Männern auf, die sich gegen 23:50 Uhr, auffällig und lautstark auf dem Robert-Hülsemann-Weg aufhielten. Die Polizei wurde gerufen. Zwei Soester im Alter von 17 und 19 Jahren traten gegen ein Haltestellenschild und versuchten dieses aus unerklärlichen Gründen zu zerstören. Die Polizeibeamten führten mit den jungen Männern eindringliche Gespräche, die bei drei der fünf Männer jedoch keine Wirkung zeigten. Sie durften die Nacht im Polizeigewahrsam verbringen. Eine Anzeige wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung wurde gefertigt. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: