Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Kreis Soest - Jecken feiern friedlich

Kreis Soest (ots) - Ruhiger Start in den Straßenkarneval für die Polizei im Kreis Soest. Etwa 300 bis 800 Personen besuchten die Karnevalveranstaltungen in Warstein, Rüthen und Hirschberg. Hier mussten die Polizeibeamten lediglich zwei Platzverweise aussprechen. Den Weiberfastnachtsumzug in Welver sahen sich etwa 4800 Besucher an. Die anschließenden Feiern in der Bördehalle, mit cirka 1000 Gästen, und im Buchenwaldsaal, mit cirka 300 Gästen, bereiteten den Sicherheitskräften und der Polizei ebenfalls keine Probleme. Es wurde ein Platzverweis ausgesprochen, ein 23-jähriger Mann wurde zur Verhinderung weiterer Ausschreitungen und zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: