Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Werl - Mehrere Einbrüche aus Kellerräumen

Werl (ots) - Am vergangenen Wochenende kam es in etlichen Mehrfamilienhäusern am Kiebitzweg, der Kettelerstraße und der Schützenstraße zu Kellereinbrüchen. Die Tatzeiten konnten von Samstag, 18:00 Uhr, bis Sonntag, 18:30 Uhr, eingegrenzt werden. Der oder die Täter brachen an mindestens einem Dutzend Keller die Vorhängeschlösser auf, und suchten dann nach Wertgegenständen. Nur in wenigen Fällen wurden Gegenstände wie Bohr- oder Schleifmaschinen entwendet. Die Kriminalpolizei in Werl sucht Zeugen, die Hinweise auf mögliche Täter geben können. Telefon: 02922-91000. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: