Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Lippstadt - Fahrzeuge aufgebrochen

Lippstadt (ots) - Durch unbekannte Täter wurden in der Lippstädter Innenstadt am Mittwochnachmittag zwei Fahrzeuge aufgebrochen. Zwischen 14:50 Uhr und 15:00 Uhr schlugen der oder die Täter die Seitenscheibe eines silbernen Mazda ein und entwendeten die auf dem Beifahrersitz liegende Handtasche mit Ausweispapieren und Bargeld. Zwischen 17:15 Uhr und 17:40 Uhr wurde dann in der Mühlenstraße die Seitenscheibe eines silbernen Golf eingeschlagen. Entwendet wurden eine Handtasche und ein Mobiltelefon. Die Kriminalpolizei in Lippstadt sucht Zeugen, die Hinweise auf die Tat oder die Täter geben können. Außerdem weißt die Polizei erneut darauf hin, dass in abgestellten Fahrzeugen keine Handtaschen, Mobiltelefone oder andere Wertgegenstände sichtbar zurückgelassen werden sollten. Weitere Hinweise für ihre Sicherheit gibt es dazu unter www.polizei-beratung.de oder bei den Fachberatern der Kriminalprävention unter Telefon 02941-91000. (fm)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: