Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Einbruch in Spielhalle

Soest (ots) - In der Nacht von Montag auf Dienstag brachen drei unbekannte Täter in eine Spielhalle am Riga-Ring ein. Die Täter hebelten dazu die Eingangstür zu den im Keller gelegenen Räumen auf. Im Inneren brachen sie einen Geldautomaten auf und räumten diesen leer. Bei der Aktion hatten die Diebe eine Alarmanlage ausgelöst. Als sie gerade dabei waren gegen 03:40 Uhr das Gebäude zu verlassen, kam der Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma auf den Hinterhof. Die Unbekannten ließen Werkzeuge und Beute einfach fallen und flüchteten über eine angrenzende Mauer. Die dann hinzugezogene Polizei konnte keinen der Täter anschließend ausfindig machen. Das Münzgeld aus den Automaten hatten sie in einer Kühltasche abtransportieren wollen. Aufgrund der Dunkelheit war die Täterbeschreibung des Zeugen nicht besonders umfassend. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nacht bemerkt haben, sich unter der Telefonnummer 02921-91000 bei der Polizei zu melden. (lü)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: