Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Soest - Dieb mit Hund

Soest (ots) - Am frühen Montagmorgen bemerkte der Filialleiter eines Edeka-Marktes an der Niederbergheimer Straße einen Mann auf dem Außengelände. Der Fremde hatte das Tor aufgehebelt und sich ebenfalls an der Tür zum Lager probiert. Als er diese nicht aufbekam wollte er Leergut entwenden. Der gerade eintreffende Filialleiter sprach den Mann an. Dieser flüchtete dann zu Fuß. An einer Leine führte der Unbekannte einen kleinen Hund mit. Der Täter war 170 Zentimeter groß und etwa 20 bis 30 Jahre alt. Er sprach akzentfreies Deutsch und trug eine rot-weiße Regenjacke. Hinweise zu dem Hundehalter nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02921-91000 entgegen. (lü)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: